Montag, 5. März 2012

SP 09/12 - "Ich sehe Rot!"



Hallo ihr Lieben,

ich hoffe euch gehts gut und ihr hattet ein wunderschönes und entspanntes Wochenende?!
   
Ich hatte endlich mal Zeit für das große "Verwöhnprogramm". JAAAA, Entspannung pur!
Baden, Gesichtsmaske (halt alles was  "Frau" ab und an mal braucht hihi) Fingernägel lackieren....aaahhhh....und da sind wir auch gleich beim Selbstportrait!

Ich hab gedacht ich spinne...da gibt Frau viel Geld für die Schönheit aus, in diesem Fall für Nagellack, und was macht der dumme Lack?! Er färbt ab, bzw. hinterlässt einen Rotstich auf meinen Nägeln!! Ja hat man sowas schon gesehen?! 

Ich hab gewischt und gewischt, aber da tut sich nichts! Das sieht ja jetzt total bekloppt aus,
ich steh leider nicht so auf zartblassen Rosa-Nagellack, denn genauso wirken jetzt meine abgelackten Nägel! 


Da werde ich heute wohl den ganzen Tag meine Hände in den Hosentaschen verstecken müssen, na das wird ja spaßig! Der nächste Gang wird wohl erstmal zum Drogeriemarkt um die Ecke sein... Es gibt ja nur 2 Möglichkeiten, entweder schrubben bis die Finger abfallen (das wäre allerdings schlecht für den nächsten Workshop *höhö*) oder einfach neuen Lack drauf! 

So, jetzt wisst ihr also wie ich in die neue Woche starte..!
Und wie schaut's bei euch so aus?

Farbenfrohe Grüße!




Kommentare:

  1. Ärgerlichen Krams.....
    Ich habe die Woche mit Shoppen von Hornveilchen gestartet - Frühling ist angesagt!
    LG,
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Naja, da kann ich Dir nur einen Tipp geben... kaufe Dir einen sehr guten Unterlack!!!
    Ohne den geht gar nichts bei farbintensiven Nagellacken.
    Meine Empfehlung alles von ESSIE, Unterlack, Nagellack und Überlack...
    ...mehr braucht Frau nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Bei diesem frühlingshaften "Lüftchen" liebe Marina, jedenfalls fängt meine neue Woche mit *rosaroten* Gedanken und Gefühlen an, kicher d.h. einfach mal ruhig und in der GELASSENHEIT in die neue Arbeitswoche zu starten.

    Wünsche Dir viel Glück bei Deiner neuen Wahl des "Nagellacks"!

    Herzlichst, Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,
    genau deswegen predigt mir meine kleine Schwestrer, so'ne Douglas-Tussi ;), jedes Mal " Jenny, wir nehmen erst Unterlack und dann zwei Schichten normalen Lack und dann noch Überlack...bla bla bla" *kicher* Wie ich gerade an deinem Beispiel sehe, sie hat RECHT! Ärgerlich! Sie hätte bestimmt auch einen Tipp, wie du das weg bekommst.... Aber schön, dass du ein entspanntes Verwöhnmomentchen hattest. ♥

    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Oh nein, wie ärgerlich!! Ich hab das bei meinem roten Nagellack aber auch :(
    Liebe Grüße,
    Inga

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Martina,
    rotpikmentierte Lacke sind am Schlimmsten!

    Du hast einen Liebster Blog Award von mir bekommen:) Du darfst den Award an 5 weitere (nicht große, unter 200 Leser) weiter geben.

    Lieben Gruß
    Nicolina ;)

    AntwortenLöschen
  7. Na, jetzt bin ich aber gespannt, wie meine Nägel nachher aussehen, wenn ich den roten Nagellack abmache...
    Aber das Verwöhnprogramm hört sich gut an! So kann man ganz entspannt in die Woche starten.

    AntwortenLöschen