Sonntag, 18. Dezember 2011

Tannenbaum Update II.

Hier nun wie versprochen die PDF-Datei mit dem Tannenbaum zum runterladen! Klick!

Ihr könnt die Vorlage je nach Bedarf verkleinern oder vergrössern...
Ein Ferrero Rocher passt hervorragend wenn das Quadrat  (als Grundlage) ca. 4cm groß ist!

Für außen habe ich das Set "Serene Snowflakes" verwendet, aber das bleibt natürlich euch überlassen.

Den inneren Boden könnt ihr dann noch mit einem lieben Gruß versehen (ich habe "Frohes Fest" aus dem Set "Es ist für uns eine Zeit angekommen" verwendet) ein Glue-Dot und das Rocher drauf, zusammenklappen, in der oberen Spitze ein kleines Loch stanzen, Bändel durch, evtl. Glöckchen dran, Knötchen rein und FERTIG!


Wer`s mag kann die Ränder auch etwas nach vorne biegen, so wirkt das Bäumchen noch plastischer...

Und um mal ein bißchen Abwechslung reinzubringen, werd ich euch morgen etwas aus meiner aktuellen Schmuckkollektion zeigen! Das gute Stück ist schon bei seiner Besitzerin angekommen, daher darf ich es auch zeigen! :-)

Bis bald,
Martina

Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    danke für die Anleitung, das Bäumchen wird bestimmt noch "nachgebaut".
    Auf deinen Schmuck freu ich mich schon...
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo martina,

    leider bekomme ich keine Anleitung angezeigt, schade. Magst du mir die Anleitung evtl. als Mail zuschicken?


    LG Gunda


    g.fsicher-oppitz@ewetel.net

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina,

    leider sehe ich auch keine Anleitung und ich würde die Tannenbäume zu gern für Weihnachten basteln.

    Gibt es da noch ne andere Möglichkeit?

    LG Maraike

    AntwortenLöschen
  4. da bin ich ja froh, dass es nicht nur mir so geht, vielleicht kannst du uns ja wieterhelfen, das wär toll

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Link und die Vorlage! Eine ganz, ganz tolle Idee :-)

    AntwortenLöschen